Browse Category

Sportwetten Analysen

Sportwetten Analysen

Neue Sportwetten Analysen 03/2019 update – Montag 11.03.2019

März 9, 2019 0 comments

Italien Serie A

AS Rom – FC Empoli um 20:30 Uhr
Die Giallorossi liegen aktuell auf Platz 5 und möchten gern wieder dahin zurück, wo sie in dieser Woche gegen Porto ausgeschieden sind, in die Champions League. Mit dem neuen Trainer Claudio Ranieri kommt viel Euphorie mit in die italienische Hauptstadt und die will man auf dem Platz umsetzen. Totaler Gegensatz in Empoli. Zusammen mit Chievo Verona hat Empoli die meisten Gegentore kassiert. Abstiegsangst macht sich breit. 5 Punkte aus den letzten 5 Spielen und nur ein Platz vor den gefürchteten Abstiegsrängen. Hier ist die Sache klar. Die Punkte bleiben in der Hauptstadt!

Portugal Primeira Liga

Benfica Lissabon– OS Belenenses 21:15 Uhr
Der Erfolg ist zurück in der Hauptstadt und seit dem Sieg am letzten Wochenende gegen den schärfsten Rivalen aus Porto, ist man nun selbst endlich wieder Tabellenführer. 66 geschossene Tore sind einsamer Ligabestwert. Zu Hause musste man bisher nur 5 Punkte abgeben und in der aktuellen Formkurve sucht man mit 23:3 Toren und maximaler Punkteausbeute lange nach Mannschaften, die ähnliches aufweisen können. Belenenses hingegen spielt eine ordentliche Saison, belegt Platz 7 aber hat schon 23 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. In der Liga geht es dieses Jahr jetzt schon quasi um nichts mehr. Zu weit entfernt sind mögliche Europapokalplätze oder eben die, die den Abstieg besiegeln. 11 Tore hat Belenenses in den vergangenen 10 Spielen erzielen können. Ob die defensiv starken Jungs aus Lissabon da Angst bekommen darf bezweifelt werden. Ich sage ganz klar: Sieg Benfica.

Frankreich 2. Liga

Metz- FC Sochaux 20:45 Uhr
Gegensätze auch in der zweithöchsten Spielklasse im Land des Weltmeisters. Während Metz mit Vollgas dem Aufstieg entgegen eilt, zündet man in Sochaux so langsam aber sicher die Kerzen zum Gebet an. Zu schwach scheint die eigene Offensive. Mit gerade einmal 17 geschossenen Toren aus 27 Spielen gelingt im Schnitt nur jedes zweite Spiel ein Treffer. Das ist zu wenig und vor allem gegen den Tabellenführer aus Metz nicht die Waffe, die man für einen Erfolg benötigen würde, denn dort ist man mit erst 17 Gegentoren alles andere als offen hinten. Mir fehlt der Glaube an ein Wunder. Zu viel spricht einfach für den Favoriten.

Mein Tipp: Sieg Metz!

Sportwetten Analysen

Neue Sportwetten Analysen 03/2019 update – Sonntag 10.03.2019

März 9, 2019 0 comments

Italien Serie A

Sassuolo Calcio gegen SSC Neapel
Die aktuelle Formkurve spricht nicht unbedingt für Neapel, denn es gab aus den letzten 5 Spielen lediglich 8 Punkte. Die Torquote von 8:2 lässt sich aber sehen, wobei die 2 Gegentore durch Juventus erzielt wurden. Insgesamt spielt man eine super Saison und ist ungefährdet in der nächsten Saison in der Champions League. Nur 20 Gegentore und Platz 2 in der Liga. sprechen ebenfalls für sich. Ein weiterer Fakt, der für die „azzuri“ spricht ist, dass Sassuolo eine unterirdische Form hat. 2 Punkte, 2:9 Tore und der letzte Platz in der Formtabelle. Es gibt wahrlich bessere Aufbaugegner als Neapel. Die Mannschaft um Ex-Bayerncoach Ancelotti wird das Spiel ungefährdet gewinnen.

Portugal Primeira Liga

CD Feirense gegen Porto FC um 21:00 Uhr
In der Champions League gerade gegen AS Rom ins Viertelfinale eingezogen und in der Liga die Tabellenführung an Benfica im direkten Duell verloren. Nach einer Woche voller Wut und dann doch wieder Jubel, startet nun die Jagd auf den Dauerrivalen aus der Hauptstadt. Zugegeben, die Aufgabe für den FC Porto könnte schwieriger sein, als bei dem Gastspiel beim Tabellenletzten CD Feirense. Lasst uns noch kurz auf die Statistiken schauen, wie klar die Sache wirklich ist.
14 ist die Zahl des Spiels, denn 14 Punkte hat Feirense auf dem Konto, 14 Tore haben sie in 24 Spielen erzielen können und Porto hat eben diese 14 Tore bisher kassiert. Keine Abwehr ist stabiler! Feirense hingegen ist mit 42 Gegentoren ebenfalls ganz vorn dabei aber leider auf der negativen Seite. Die aktuelle Form findet man selten! 2:16 Tore und 0 Punkte aus den letzten 5 Spielen. Hier kann man auch mit einem Schützenfest rechnen. Tipp: Sieg Porto.

Deutschland 1. Bundesliga

Hannover 96 gegen Bayer 04 Leverkusen um 18:00
14:5 Tore und 12 Punkte aus den letzten 5 Spielen, Platz 1 in der Formtabelle. Nein Hannover ist nicht gemeint aber dass man hier von Leverkusen spricht, hätte man kurz vor Weihnachten auch nicht gedacht. Die Werkself blüht richtig auf und rockt die Liga. Souveräne Siege unter anderem auch gegen Bayern München sorgen für totale Euphorie. Das 2:3 in Dortmund ist schon ganz anderen passiert und sicher nicht das Ende der steilen Formkurve. Während man auf der einen Seite nun inzwischen auf den internationalen Plätzen angekommen ist, könnte die Lage in Hannover nicht schlechter sein. Trainerwechsel, Klatsche im Kellerduell, öffentliche Schuldzuweisungen und kaum Hoffnung auf Besserung. Was sich der Thomas Doll dort erhofft hat, bleibt wohl sein Geheimnis. Sollte noch irgendetwas in Richtung Klassenerhalt unternommen werden, dann muss das jetzt langsam passieren. Blöd, wenn dann eine Mannschaft wie Leverkusen in den Startlöchern steht. Geht Leverkusen die Sache mit Verstand an und spielt nicht überheblich, dann muss Hannover eine weitere Woche auf Punkte hoffen.
Tipp: Sieg Leverkusen.

Sportwetten Analysen

Neue Sportwetten Analysen 03/2019 update – Samstag 09.03.2019

März 9, 2019 0 comments

Deutschland 1. Bundesliga

Leipzig empfängt zu Hause den FC Augsburg.
Während sich sich Rasenballsport heimlich, still und leise auf Platz 3 geschoben haben, steht man in Augsburg nur noch 2 Punkte vor dem Relegationsplatz. Die Sachsen aus Leipzig haben in der kompletten Saison nur 20! Gegentore bekommen selbst die Bayern und der BVB haben 27 Tore kassiert. Auch wenn man bei den Fuggerstädtern aus Augsburg nicht gerade von Ladehemmungen sprechen kann, scheint es doch recht unwahrscheinlich, dass hier viel möglich ist. 8 Punkte konnte man erst in der Fremde erspielen. 13 Tore schoss man bei doppelt so vielen Gegentoren. Ganze 8 Gegentore kassierte Leipzig hingegen zu Hause und holte schon 25 Punkte. Wenn überhaupt, wird man in Augsburg die Abwehr in den Vordergrund stellen. 13 Gegentore aus den letzten 5 Spielen sprechen doch eine deutliche Sprache. Ob es gegen Leipzig gelingt, endlich wieder mal zu 0 zu spielen, bleibt fraglich und für mich steht fest: Augsburg wird sich etwas einfallen lassen müssen, um sich den VFB Stuttgart vom Hals zu halten. Gegen Leipzig gelingt es ihnen aber nicht!

England Premier League

Manchester City empfängt Watford um 18:30 Uhr
Das Etihad-Stadion wird brennen, denn City kann den Vorsprung auf Liverpool auf vorerst 4 Punkte ausbauen und zur erneuten Meisterschaft einen weiteren Schritt gehen. 15 Punkte aus den letzten 5 Spielen, 13:1 Tore und zurück an der Tabellenspitze. 76 Tore erzielt und zu Hause nur 3 Punkte abgegeben in dieser Saison. Man könnte noch ewig weitermachen aber für alle nicht Citizens ist die Statistik schon echt ekelig! Auch, wenn man in Watford eine gute Saison spielt, wird man weitere Punkte wohl in anderen Spielen holen müssen. Auch hier gilt, alles ist möglich aber der Agüero netzt ja seit neuestem gern sehr früh und vor allem mehrfach. Kurzum Heimsieg City, danke und next!

Italien Serie A

Chievo Verona gegen AC Mailand um 20:30
Tabellenletzter, die wenigsten Tore der Liga geschossen und dabei auch noch offen wie ein Scheunentor. Weit mehr als 10 Jahre liegt der letzte Sieg gegen Mailand zurück und die Gäste kommen auch noch mit einem Lauf, denn in der aktuellen Formtabelle steht man vor Juve auf Platz 1! Ich habe lange gesucht, um irgendein Argument zu finden, das für Chievo spricht aber ich habe keines gefunden. Milan kann sich hier nur selbst schlagen, ob sie es auch tun bezweifle ich stark. Auswärtssieg und sonst nichts ist hier mein Tipp.

Sportwetten Analysen

Neue Sportwetten Analysen 03/2019 update – Freitag 08.03.2019

März 7, 2019 0 comments

Hey Sportfreunde,

das Wochenende steht vor der Tür und es gibt eine Menge Fußballspiele, auf die man tippen kann. Einfach nur Geld auf Quoten setzen, kann man natürlich machen aber um das Risiko zu minimieren und zeitgleich die Chance zu erhöhen mit den Sportwetten auch Geld zu verdienen, sollte man sich Gedanken machen auf welche Spiele man setzt und warum.

Man kann natürlich nie garantieren, nicht zu verlieren, aber es minimiert das Risiko erheblich.

Auch in dieser Woche habe ich wieder eine Menge Fussballspiele analysiert und folgende Vorschläge für dich.

Dänische Liga (Superliga)

Der Tabellenvorletzte vom IK Hobro empfängt um 19:00 Uhr den Tabellenzweiten aus Midtjylland.
Die Vorzeichen stehen hier ganz klar auf Auswärtssieg. Nicht nur die Tabelle spricht hier eine klare Sprache, sondern auch das aktuelle Formbarometer der beiden Teams. Während Hobro in den vergangenen 5 Spielen 5 Punkte geholt hat und dabei ein Torverhältnis von 4:4 Toren erreicht hat, erreichte Midtjylland in der gleichen Zeit 13 von 15 möglichen Punkten bei einem Torverhältnis von 11:6.
Der Gast aus Midtjylland hat in der Fremde die wenigsten Gegentore nach Kopenhagen kassiert, während Hobro zu Hause nur ganze 11 Tore erzielen konnte. Nur 2 Teams bekamen zu Hause mehr Gegentore als der Gastgeber, während Midtjylland auswärts die zweitbeste Offensive stellt.
Es spricht aktuell nicht viel für Hobro und somit liegt die Empfehlung klar bei einem Tipp auf Midtjylland.

Deutschland 2. Bundesliga

Um 18:30 heißt es Anpfiff in Berlin. Eisern Union empfängt die Jungs vom FC Ingolstadt.
Während man in Berlin zurecht als Tabellendritter von der Bundesliga träumt, hat es bei den Schanzern kürzlich den 2. Trainerwechsel in dieser Saison gegeben, um mit aller Macht die Klasse zu halten. Die Vorzeichen des 17. und des 3. der Liga könnten nicht unterschiedlicher sein, aber was sagen hier die Statistiken?
Während Berlin mit Abstand die wenigsten Tore der Liga kassiert hat, fällt den Ingolstädtern das Tore schießen nicht gerade leicht! 24 Stück waren es bisher. Nur Duisburg war schlechter. Union Berlin hat in der aktuellen Formtabelle Platz 3 inne, während Ingolstadt im letzten Tabellendrittel rumdümpelt. Besorgniserregend dürfte für die Schanze aber die Heimstärke der Berliner sein 28 von 36 möglichen Punkten blieben in der Hauptstadt. 6 Gegentore ist fast so wenig, wie Ingolstadt in dieser Saison auswärts erzielen konnte. Hier lege ich mich fest, denn etwas anderes als ein Heimsieg wäre eine Überraschung.

Italien Serie A

Juventus Turin spielt um 20:30 Uhr zu Hause gegen Udinese Calcio.
Calcio heißt Fussball und den spielen vor allem die Turiner diese Saison in einer anderen Liga, wenn man es in der Serie A betrachtet. 6 Punkte ließ man liegen. Zum Vergleich: Udinese holte in der ganzen Saison auswärts nur 7 Punkte. Die meisten Tore und die wenigsten Gegentore stehen ebenfalls auf Seiten der Turiner. Ob man nun noch die aktuelle Form oder die Heimstärke des Tabellenführers anspricht, es bleibt bei der absoluten Dominanz. Was für Udinese spricht ist, dass im Fussball alles möglich ist und dafür haben sie 90 Minuten Zeit. Kurz und knackig, wer hier was anderes tippt als Juve, der hat „Eier“.